Autofolierung München (Car Wrapping) beim Profi

089 - 710 46 69 - 0

Teil- oder Komplettfolierung – wir verwenden nur Hochleistungsfolien. Autofolierung, Fahrzeugvollverklebung, Car-Wrap – welcher Begriff auch genannt wird, gemeint ist immer das Beschichten von Fahrzeugen mit einer Spezialfolie.

Hier geht es zur Schnellanfrage

Autofolierung – Gründe die dafür sprechen

  • Die Fahrzeuge können in einer gängigen Farbe geordert und nach Lust und Laune umgestaltet werden
  • Durch die Fahrzeugfolierung wird zusätzlich der ursprüngliche Lack gegen Verwitterung, Ausbleichen und Riefen geschützt
  • Die Kosten einer Autofolierung betragen nur ein Bruchteil einer Neulackierung
  • Die Folien können problemlos nach Einhaltung unserer Richtlinien ohne Rückstände wieder entfernt werden
  • Firmenfahrzeuge können in der Farbe des Unternehmens foliert und anschließend beschriftet oder gleich mit einer digital bedruckten Folie aufmerksamkeitsstark gestaltet werden

Autofolierung – EXTERIEUR

Audi A1 Einhorn Folierung

Ein Mal Folien-Unikat, bitte!

Mit einer Fahrzeufolierung, komplett oder partiell, machen Sie Ihr Fahrzeug zu einem Unikat. Wählen Sie aus einfarbigen oder Metallic-Farben in glanz oder matter Optik sowie 3D-Strukturfolien wie z.B Carbon, Leder usw.

Eine Lackfolie für das Auto lässt sich natürlich auch mischen, wie glänzend und matt, um die Optik zu akzentuieren.
Verschiedene Verarbeitungsstufen sind machbar – ohne oder mit Einstiegen und Türinnenseiten.

Übrigens, bei Unfallschäden werden die Folierungsarbeiten von den Versicherungen in der Regel anerkannt.

Autofolierung – INTERIEUR

BMW X5 Interieur

Mehr Möglichkeiten als nur ab Werk: Fahrzeugfolierung

Meistens müssen beim Kauf eines Gebrauchtfahrzeugs Abstriche bei der Farbe der Innenaustattung gemacht werden. Der Einsatz von Folien im Interieurbereich bietet eine interessante Alternative zur Individualisierung und Aufwertung der Verkleidungsteile.

Nahezu jede glatte Oberfläche lässt sich mit Folien beschichten: Zierleisten seitlich und am Armaturenbrett, Mittelkonsole und Einlagen usw. lassen sich so wirkungsvoll in Szene setzen – dezent oder auffällig. Natürlich gilt dies auch bei Neufahrzeugen – falls Sie mal einen ausgefallenen Wunsch haben, müssen Sie sich nicht mit einer Standardlösung zufrieden geben.

Autofolierung – TEILFOLIERUNG

VW BUS T6 Teilfolierung

Akzentuierung und Styling Ihres Fahrzeugs durch eine Autofolierung

Mit einer Teilfolierung heben Sie wirkungsvoll bestimmte Bauteile am Fahrzeug hervor.
Motorhaube, Dach, Heckklappe oder Seitenschweller, Frontlippe, Heckdiffusor, nur oben oder unten, mit oder ohne Spiegel und das Ton-in-Ton oder in einer Kontrastfarbe. Eine glänzende oder matte Akzentuierung macht das Erscheinungsbild der Oberflächen spannender und exklusiver.

Bei der Gestaltung können Sie gerne auch selbst kreativ werden, bei der Umsetzung lassen wir Sie nicht allein!

Folium: Für Sie vor Ort in München und Umgebung

Autofolierung München: Hier foliert der Fachmann

München ist für eine Autofolierung nahezu prädestiniert. Von den über 1,4 Millionen Einwohnern besitzt nahezu jeder zweite ein Auto.
Das KFZ zählt meist zu den teuersten Gegenständen in einem Durchschnittshaushalt und bietet hierbei einige Freiheiten. So können in München schwere Güter oder ein Wocheneinkauf problemlos von A nach B transportiert werden. Lästige Wartezeiten der öffentlichen Verkehrsmittel können so umgangen werden. Zudem öffnet das eigene Auto das Tor zur Welt, für kurze und auch längere Reisen.
Einst als Symbol der Freiheit bietet das eigene KFZ heute eine Fläche der Individualisierung an.
Warum deshalb nicht mit einer Autofolierung in München, das eigene Auto verschönern oder individualisieren?
Setzen Sie ein auffälliges Statement, oder doch eher ein zurückhaltendes Design. Egal wie Sie sich entscheiden, zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten stehen hierfür zur Verfügung.
Lassen Sie sich vom Profi mit einer 25-jährigen Firmengeschichte und Erfahrung beraten. Gerne gestalten wir gemeinsam mit Ihnen, Ihren Traum auf vier Rädern. Der Fahrzeugfolierung in München sind kaum Grenzen gesetzt. Nahezu alle glatten Flächen lassen sich mit einer Folie verschönern. So z. B. Auch Ihre Fahrzeugflotte mit einem modernen und zeitgemäßen Design.

Hier geht es zur Schnellanfrage

So funktioniert eine Autofolierung (Erklärvideo)

Eine Autofolierung kann von einem erfahrenen Folientechniker in ca. einem Tag erfolgen. Um die Arbeit zu erleichtern und zu beschleunigen, ist es wichtig das zu beklebende Fahrzeug im Grundprogramm durch die Waschanlage zu fahren, sprich Waschen und Trocknen. Der Lack muss wachs- und beschichtungsfrei sein.
Um Rückstände von Schmutz-, Fett- oder Wachsresten zu entfernen, kommen spezielle Reiniger bekannter Hersteller zum Einsatz. Der Lack wird so für eine dauerhafte Verbindung zur Folie vorbereitet.
Anbauteile wie z.B. Türgriffe werden fachmännisch ausgebaut um das Umlegen der Folie in Vertiefungen und um Kanten zu vereinfachen. Die Autofolie kann so noch besser auf dem Autolack haften. Alle Anbauteile werden selbstverständlich im Anschluss wieder eingebaut und auf Funktion überprüft.

Der vorbereitete Lack sowie die anzubringende Fahrzeugfolie wird nun mit einem Gemisch besprüht. Die Carwrap-Folie wird nun aufgelegt und zurechtgezogen bzw. das Bauteil von der Folie umhüllt (engl.: to wrap).
Folienüberstände werden mit einem speziellen Messer zurechtgeschnitten. Überschüssiges Wasser wird mit einer geschickten Hand per Rakel herausgedrückt. Zum Schluss werden Kanten und Rundungen per Heißluftföhn an die Fahrzeugform angepasst.

Kunden vertrauen der Autofolierung von Folium – Gallerie

Bitte beachten Sie unsere Produkthinweise.

Copyright Youtube-Video: Avery Dennison Corporation