089 - 710 46 69 - 0

“Endlich etwas Privatsphäre im Büro. Danke Folium für die gute Lösung!”

Ulrike M.

  • +

    Welche Informationen werden für einen Kostenvoranschlag benötigt?

    Wenn Sie uns die Anwendungsart sowie das lichte Maß der Glasscheiben (von Dichtung zu Dichtung) und ihrer Anzahl übermitteln, können wir Ihnen damit schon eine groben Kostenvoranschlag erstellen. Hilfreich wäre, wenn Sie uns zusätzlich Fotos der Glasflächen mitschicken. Für ein genaues Angebot ist eine Begehung vor Ort unumgänglich. Hierbei werden auch äußere Einflüsse begutachtet, um den erforderlichen Folientyp und Aufwand zu berücksichtigen. Die Begehung vor Ort ist für Sie natürlich kostenfrei.

  • +

    Ich wohne in einer Mietwohnung. Sind die Folien auch entfernbar, wenn ich umziehe?

    Ja, nahezu alle Folien sind wieder entfernbar. Obwohl die Folien mit einem Kleber an der Glasoberfläche haften, können wir diese fachgerecht rückrüsten.

  • +

    Was muss ich bei der Reinigung der Folien beachten?

    Eigentlich nicht viel. Verwenden Sie ausreichend Wasser ohne scharf-chemische Zusätze (Geschirrspülmittel geht hervorragend), keine scheuernden Schwämme und ein Fensterleder oder Microfasertuch zum Nachtrocknen. Vermeiden Sie es, das gleiche Wischwasser für außen und innen zu gebrauchen. Eine regelmäßige Pflege (1 - 2 mal im Jahr) genügt, um die Folie und ihre Eigenschaften zu erhalten.

    >>Pflegeanleitung für Gebäudeglasfolien als pdf